Arabische Emirate Bad-/Wellnessreisen

Badereisen in die Arabischen Emirate

Luxushotels an weissen und feinen Sandstränden laden zu unvergesslichen Badereisen ein. Ein Besuch in den Arabischen Emiraten verspricht Ihnen luxuriöse Entspannung und Genuss.



Dubai – Badereisen in die Arabischen Emirate

Traumhafte Ferien erwarten Sie in den wunderschönen, luxuriösen und exklusiven Hotels. An erstklassigen Stränden wird das Baden in Dubai zu einem unvergesslichen Erlebnis. Buchen Sie Ihre Badereise in die Arabischen Emirate und überzeugen Sie sich selbst von der einzigartigen Atmosphäre.

Abu Dhabi – Badereisen in die Arabischen Emirate

Sie zieht es an das Meer? Dann müssen Sie während Ihrer Badereise unbedingt die feinen Sandstrände von Abu Dahbi erkunden. Vor 40 Jahren war dieses Emirat nichts weiter als ein trostloses Nest von Fischern und Perlensuchern. Heute ist Abu Dhabi die reichste und politisch bedeutendste Stadt der sieben Arabischen Emirate.

Ajman – Badereisen in die Arabischen Emirate

Ajman ist das kleinste Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate. Zu ihm gehören die kleinen Enklaven Manama und Musfut im Hajar-Gebirge. Es profitierte besonders von der Vereinigung der Arabischen Emirate. Davon zeugen auch heute noch Ajmans öffentliche Gebäude und die Infrastruktur. Sehenswert während Ihrer Badereisen sind der historische Stadtkern, das Museum im alten Fort und die Dhow-Werft, in der traditionelle Holzschiffe gefertigt werden.

Fujairah – Badereisen in die Arabischen Emirate

Das jüngste der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate liegt am Golf von Oman und bietet sich als Ausgangspunkt für eine Erkundung der Ostküste an, die als schönster Teil des Landes gilt. Während Ihrer Badereisen gibt es hier ein Museum mit archäologischen und ethnografischen Ausstellungsstücken, eine geheimnisumwitterte alte Stadt und ein 300 Jahre altes Fort zu besichtigen. In Bithna, zwölf Kilometer nordwestlich von Fujairah gelegen, befinden sich mehrere archäologische Ausgrabungsstätten. Da wäre zum Beispiel der Long Chambered Tomb, der für eine Gemeinschaftsbegräbnisstätte gehalten wurde, und ein imposantes Fort, das es zu bestaunen gibt.

Sharjah – Badereisen in die Arabischen Emirate

Sharjah besitzt einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten des Staates: Hier gibt es die grösste Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate, ein interessantes archäologisches Museum, ein winziges Disneyland, zahlreiche Wachtürme, ein Naturkundemuseum – das professionellste in der ganzen Golfregion –, Souks, die Dubai durchaus Konkurrenz machen, und einen traditionellen Souk, der einen Einblick in die alten Lebensweisen gewährt, die heute fast vollständig verschwunden sind. Ausserdem kann man hier während seiner Badereisen wunderbare Perserteppiche erstehen. Sharjah liegt in der Nähe von Dubai an der Nordküste.

Ras Al Khaimah – Badereisen in die Arabischen Emirate

Ras Al Khaimah ist eine der schönsten Ziele für Badereisen. Hier erstreckt sich eine Landschaft von sorgfältig bewässertem Grün inmitten von Meer, Wüste und Bergen. Zu ihren Attraktionen gehören ein interessantes Museum, eine stimmungsvolle Altstadt, ein Souk und Fischereihafen sowie das beste Kamelrennen im ganzen Land. In der Nähe gibt es mehrere reizvolle archäologische Ausgrabungsstätten, darunter fünf Kilometer nördlich von der Stadt entfernt den Queen of Sheba Palast in Shimal. Ras Al Khaimah liegt in nordöstlicher Richtung ungefähr 100 Kilometer von Dubai entfernt und ist mit dem Servicetaxi erreichbar.